Experimentelle Tumorpathologie

Pathologie

Direktor:
Prof. Dr. Arndt Hartmann

Arbeitsgruppe Experimentelle Tumorpathologie von Prof. Dr. rer. nat. Regine Schneider-Stock

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Arbeitsgruppe Experimentelle Tumorpathologie des Instituts für Pathologie, Universitätsklinikum Erlangen, Friedrich Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Am 01.03.2009 hat Frau Prof. Dr. rer. nat. Regine Schneider-Stock ihren Dienst als W2-Professorin für Experimentelle Tumorpathologie am Institut für Pathologie der Universität Erlangen aufgenommen.

Die Arbeitsgruppe wurde ins Leben gerufen, um den Schwerpunkt Tumorbiologie am Universitätsklinikum weiter zu stärken.

Frau Prof. Schneider-Stock beschäftigt sich in erster Linie mit neuen molekulargenetischen, epigenetischen und biochemischen Ansätzen zur Untersuchung, der Entstehung und Progression von kolorektalen Karzinomen, ihren molekularen Subtypen und Markern zur Abgrenzung von der entzündungsassoziierten kolorektalen Karzinogenese. Ein breites Spektrum von funktionellen Assays in 2D- und 3D-Modellen ist etabliert. Neuartige konditionale Knock-Out-Mausstämme werden verwendet.

 

Leiterin der Arbeitsgruppe

Prof. Dr. rer. nat. Regine Schneider-Stock
Telefon: 09131 85-26069
Fax: 09131 85-26197
E-Mail: regine.schneider-stock@uk-erlangen.de
Visitenkarte
Anforderungsschein

Pdf-Formular

Direktlinks

CCC Gewebebank

Aktueller Forschungsbericht 2013-14
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung