Zum Hauptinhalt springen

Spezialisierungen der Fachärzt*innen

Verantwortliche der verschiedenen Bereiche

  • Prof. Dr. med. Arndt Hartmann: Urogenitalpathologie, Gynäko- und Mammapathologie, Molekularpathologie
  • Prof. Dr. med. Abbas Agaimy: Kopf-, Hals-, Weichteil-, Gastroenteropathologie, Lymphknoten-Diagnostik, Dermatopathologie,
  • Prof. Dr. med. Kerstin Amann: Nephropathologie, Paidopathologie
  • PD Dr. med. Bertz: Urogenitalpathologie, Orthopädische Pathologie
  • Prof. Dr. med. Maike Büttner-Herold: Nephropathologie, Hämatopathologie
  • PD Dr. Ramona Erber: Mammapathologie, Gynäkopathologie
  • OÄ PD Dr. med. Katharina Erlenbach-Wünsch: Gastroenteropathologie
  • OA Dr. med. Carol Geppert (MIAC): Zytologie, Gynäkopathologie, Darm-Innervationsstörung (M. Hirschsprung), Digitale Pathologie
  • Prof. Dr. med. Florian Haller: Molekularpathologie, Lungenpathologie
  • OA PD Dr. med. (PhD) Frederick Pfister: Nephropathologie
  • FÄ Dr. med. Iris Polifka: Urogenitalpathologie
  • Prof. Dr. med. Ralf Rieker (MBA): Lungenpathologie, Urogenitalpathologie
  • OÄ PD Dr. med. Petra Rümmele: Gastroenteropathologie, Hepato-pankreatobilläre Pathologie, Mammapathologie, Lymphknoten Diagnostik
  • Diplombiologe Prof. Dr. rer. nat. Robert Stöhr: Molekularpathologie

 

Konsilpartner

Bei speziellen diagnostischen Fragestellungen wird ggf. eine Zweitmeinung (sog. Konsil) in einem spezialisierten Referenzzentrum eingeholt oder ein sog. Unterauftrag an eine spezialisierte Einrichtung vergeben. Ihr Einverständnis vorausgesetzt, versenden wir, nach Vorankündigung in unserer Begutachtung, dann das diagnostisch relevante Material an einen anerkannten Fachexperten mit Übermittlung der Patientendaten.

Eine aktuelle Übersicht über unsere Konsil- und Unterauftragspartner erhalten Sie auf Anfrage gerne von uns unter 09131/85-43648